Ist mein Kind mitversichert?

Die R+V Krankenversicherung bietet einen umfassenden privaten Krankenversicherungsschutz mit allen für eine private Krankenversicherung typischen Leistungen und hohen Zuzahlungsbefreiungen. Mit der R+V BKK ist das Unternehmen auch als gesetzliche Krankenkasse tätig.
Antworten
Nadine
PKV Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 05.09.2010, 19:45

Ist mein Kind mitversichert?

Beitrag von Nadine » 05.09.2010, 20:32

Hallo,
ich bin über die R+V Krankenvesicherung privat Versichert. Nun bin ich schwanger und erwarte bald mein erstes Kind. Bisher habe ich mir keine Gedanken über dessen Versicherung gemacht. Eigentlich bin ich sogar davon ausgegangen, dass mein Kind dann automatisch über mich mitversichert ist. Doch scheinbar ist das wohl ein Irrglaube.
Muss ich für mein Kind jetzt eine Extraversicherung abschließen und dafür dann nochmals einen Beitrag zahlen? Wie hoch würde dieser dann ausfallen? Logischer wäre es für mich, wenn der Kleine kostenlos über mich mitversichert ist.

Hoffentlich kann mir da jemand weiterhelfen.

Huey
PKV Kenner
Beiträge: 33
Registriert: 12.09.2010, 07:23

Re: Ist mein Kind mitversichert?

Beitrag von Huey » 13.09.2010, 07:45

hallo Nadine,
Kinder sind meines Wissens nur in der GKV kostenlos mitversichert. In der PKV musst Du pro Kind jeweils die Prämie bezahlen. Du solltest also auf jeden Fall das Gespräch mit Deinem PKV-Berater, also bei der R+V Krankenvesicherung suchen. Es kommt ja auch darauf an, wie lang Du bereits in der R+V Krankenvesicherung bist, ob die R+V Krankenversicherung auch die Kosten für Schwangerschaftsvorsorge und Geburt übernimmt. Da gibt es ja gewisse Fristen zu beachten. Wer bereits schwanger in die PKV wechseln will, hat bei manchen PKV Wartefristen. Ich glaube da was gelesen zu haben bzgl. Schwangerschaft bzw. Geburtstermin bis zu 8 Monate nach Eintritt in die PKV,dass in dem Fall die PKV ein wenig zurückhaltend ist. Also: Sprich auf jeden Fall mit der R+V Krankenvesicherung. Und ich wünsche Dir alles Gute für Dich und das Kind.

Grüßle
Huey

Dionia
PKV Kenner
Beiträge: 49
Registriert: 19.09.2010, 15:14

Re: Ist mein Kind mitversichert?

Beitrag von Dionia » 21.09.2010, 23:27

hallo Nadine,
wie Huey schon sagt, Dein Kind ist keinesfalls kostenlos in der PKV, in Deinem Fall also der R+V Krankenversicherung mitversichert. In der GKV sieht das natürlich anders aus. Aber das System der PKV sieht nun einmal vor, dass pro Person gezahlt werden muss. Dafür bekommst Du aber in der PKV, und Dein Kind dann natürlich auch, etwas bessere Leistungen als das in der GKV zu erwarten wäre. Allgemein sagt man ja, dass alle, die die Familienplanung noch nicht abschlossen haben, in der GKV bleiben sollten. Wenn man sich das finanziell leisten kann, dann ist ein Wechsel für Familien oder Mütter mit Kind aber durchaus eine gute Wahl.
Was nun Deinen konkreten Fall angeht, da würd ich vorschlagen sprich mit der R+V Krankenversicherung. Da wirst Du am ehesten erfahren, was für Dich und das Kind richtig und wichtig ist. Auch ein paar Details zum Thema wer bezahlt die Schwangerschaftsvorsorge-Untersuchungen, die Geburt, die Hebamme und all das wirst Du dann dort bekommen.

Alles Gute
Dionia

Antworten