Lohnübernahme bei Ausfall

In der Gothaer Krankenversicherung können sich seit 1980 Selbstständige, Freiberufler und Beamte privat krankenversichern. Weitere spezielle Tarife werden für Mediziner angeboten. Die Gothaer Krankenversicherung bietet wahlweise feste Tarif- und Leistungspakete oder ein Modulsystem für den individuellen privaten Krankenversicherungsschutz an.
Antworten
dreamgirl201080
PKV Kenner
Beiträge: 22
Registriert: 08.11.2010, 15:30

Lohnübernahme bei Ausfall

Beitrag von dreamgirl201080 » 09.11.2010, 09:15

Ich arbeite als Freiberufler und somit habe ich keinen festen Lohn. Ich erarbeite mir jeden Monat meinen Lebensunterhalt durch Disziplin und Durchsetzungsvermögen. Ich bin seit Beginn meiner Laufbahn bei Gothar versichert und bin damit sehr zufrieden. Seit einiger Zeit plagen mich aber einige Fragen die ich mal loswerden möchte. Vielleicht kann mir jemand helfen. Wenn ich mal krank werde und ausfalle, gibt es bei Gothar die Möglichkeit meinen, sozusagen, Lohn übernommen zu bekommen?

sibille2010
PKV Kenner
Beiträge: 33
Registriert: 09.11.2010, 09:07

Re: Lohnübernahme bei Ausfall

Beitrag von sibille2010 » 09.11.2010, 09:27

Juhu,

Soviel ich weiß ist das durchaus möglich. Es gibt bei Gothar Zusatzversicherungen über die du dir mal Gedanken machen solltest. Du hast die Möglichkeit, wenn du mal durch einen Unfall oder so, einige Zeit ausfällst eine Krankenhaustagegeldversicherung abzuschliessen. Dort bekommst du einen gewissen Beitrag am Tag bezahlt, in der Zeit wo du nicht arbeiten kannst.

Mannomann
PKV Kenner
Beiträge: 32
Registriert: 06.08.2011, 10:05

Re: Lohnübernahme bei Ausfall

Beitrag von Mannomann » 05.11.2011, 10:30

Hi Dreamgirl,

ich denke mal, dass sich so ziemlich jeder seinen Lohn durch Disziplin und Durchhaltevermögen erarbeitet, denn auch in einem Angestelltenverhältnis muss man diese Eigenschaften aufbringen, sonst könnte man nicht jeden Tag zur Arbeit gehen :) Wenn man krank wird, muss man sich auch gut überlegen, ob man einfach zuhause bleiben kann, denn das könnte den Job gefährden. Aber nun zu deiner Frage. Du kannst deine private Krankenversicherung so abschließen, dass ein Krankentagegeld darin enthalten ist. Es hängt von deiner persönlichen Vertragsgestaltung ab, ab wann, über welchen Zeitraum und in welcher Höhe du dann einen Einkommensersatz erhältst. Die Auswahl nimmt natürlich auch Einfluss auf den Versicherungsbeitrag. Je höher das Krankentagegeld ist und je länger es gezahlt wird, umso teurer wird die Versicherung. Enthält deine Krankenversicherung das Krankentagegeld nicht, kannst du eine zusätzliche Krankentagegeldversicherung abschließen bei der Gothaer oder auch bei einer anderen, das ist egal.

Gruß
Mannomann

Antworten