Gothaer und Hörgerät

In der Gothaer Krankenversicherung können sich seit 1980 Selbstständige, Freiberufler und Beamte privat krankenversichern. Weitere spezielle Tarife werden für Mediziner angeboten. Die Gothaer Krankenversicherung bietet wahlweise feste Tarif- und Leistungspakete oder ein Modulsystem für den individuellen privaten Krankenversicherungsschutz an.
Antworten
Jockel
PKV Kenner
Beiträge: 35
Registriert: 28.07.2011, 21:01

Gothaer und Hörgerät

Beitrag von Jockel » 06.01.2013, 01:07

Moin zusammen,

wie sieht es eigentlich bei der Gothaer in den verschiedenen Krankenversicherungstarifen aus, wenn man ein Hörgerät benötigt? Werden die Kosten für ein Hörgerät von den privaten Krankenversicherungenb übernommen? Bezahlen überhaupt irgendwelche privaten Krankenversicherungen Hörgeräte oder Zuschüsse zu Hörgeräten?

Tschüssi

Jockel

Toni8910
PKV Kenner
Beiträge: 49
Registriert: 28.07.2011, 21:11

Re: Gothaer und Hörgerät

Beitrag von Toni8910 » 09.02.2013, 16:54

Hi Jockel,

grundsätzlich sind in der privaten Krankenversicherung auch Heil- und Hilfsmittel mit versichert. In welchem Umfang das der Fall ist, ob du z. B. die Kosten für ein Hörgerät vollständig erstattet bekommst oder nur einen Zuschuss, das hängt sicherlich davon ab, wie du individuell deine Versicherung abschließt. Anders, als in der gesetzlichen Krankenversicherung, hat man ja in der privaten einen großen Entscheidungsspielraum. Je mehr Leistungen man in Anspruch nehmen möchte, umso höher sind natürlich auch die Beiträge. Da müsstest du jetzt mal einen Blick in deine Police werfen.

Ciao

Toni

Antworten