Tarifkosten für eine Zahnzusatzversicherung bei der DKV?

Die Kölner DKV Krankenversicherung bietet privaten Krankenversicherungsschutz für Selbstständige, Freiberufler und Beamte sowie für Beamtenanwärter & Studenten an. Arbeitnehmer, deren Einkommen oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze liegt, zählen ebenfalls zu den DKV Kunden. Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte runden das Angebot ab.
Antworten
schmutzi
PKV Kenner
Beiträge: 17
Registriert: 12.11.2010, 07:09

Tarifkosten für eine Zahnzusatzversicherung bei der DKV?

Beitrag von schmutzi » 06.01.2011, 13:11

Das Wichtigste sind die Zähne, meines Erachtens. Ich habe den ganzen Tag mit vielen Menschen zu tun und mein Lächeln muss Tip Top sein. Allerdings bin ich gut versichert und möchte meine jetzige Versicherung nicht kündigen, aber ich möchte einen Zahnzusatz abschließen. Die Auswahl an Tarifen und Versicherungen ist sehr groß, dass ich kaum durchsteige. Deswegen erbitte ich mir von euch ein bisschen Hilfe. Kennt jemand von euch die Tarifkosten für eine Zahnzusatzversicherung bei der DKV?

michaelabutzke
PKV Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 12.11.2010, 07:19

Re: Tarifkosten für eine Zahnzusatzversicherung bei der DKV?

Beitrag von michaelabutzke » 06.01.2011, 13:12

Juhu,
du hast bei der DKV die Möglichkeit zwischen 3 Tarifen zu Wählen und dadurch unterscheiden sich natürlich auch die Beiträge im Monat. Was wäre für dich den am Wichtigsten? Eine Topversorgung oder eine Basisversorgung? Danach richtet sich dein Beitrag, aber du solltest auf einen Fall die Versorgung ausser Acht lassen. Ich finde man sollte da nicht auf den Cent schauen, wenn es um die Gesundheit geht. Und dazu gehören ja nun auch die Zähne.

Antworten