Frage zu Vorsorgeuntersuchungen bei der Alte Oldenburger

Die Alte Oldenburger Krankenversicherung AG zeichnet sich durch zuverlässige Leistungen und stabile Beiträge in der privaten Krankenversicherung für Selbstständige und Freiberufler aller Berufsgruppen und Beamte aus. Für gesetzlich Krankenversicherte bietet die Alte Oldenburger Krankenversicherung umfangreiche private Zusatzversicherungen an.
Antworten
Winnie
PKV Kenner
Beiträge: 43
Registriert: 22.08.2010, 14:57

Frage zu Vorsorgeuntersuchungen bei der Alte Oldenburger

Beitrag von Winnie » 28.08.2010, 01:03

Hallo ins Forum,
bei der Alte Oldenburger hab ich gelesen, dass die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen von der Alte Oldenburger auch ohne konkrete Diagnose übernommen werden. Also, ich denk mir halt, dass nach/während einer Vorsorgeuntersuchungen ja evtl. schon eine konkrete Diagnose gestellt wird. Kann aber natürlich auch sein, dass sich bei der Vorsorgeuntersuchung rausstellt, dass nix fehlt. Dann gibts ja keine Diagnose.

Aber man geht doch nicht mit einer konkreten Prognose im Kopf oder auf dem Überweisungsträger zur Vorsorgeuntersuchung, weil sonst wäre das ja keine Vorsorgeuntersuchung mehr? Irgendwie kapier ich hier nicht ganz, was die Alte Oldenburger damit meint.

danke fürs Aufklären
Winnie

Karmen
PKV Kenner
Beiträge: 50
Registriert: 25.08.2010, 01:17

Re: Frage zu Vorsorgeuntersuchungen bei der Alte Oldenburger

Beitrag von Karmen » 30.08.2010, 01:19

hallo WInnie,
das kapier ich grad auch nicht, was die Alte Oldenburger damit sagen will. Sofern die Vorsorgeuntersuchungen bezahlt werden, würd ich mir da aber auch keine großen Gedanken darüber machen. Und wenn es heißt, Kostenübernahme durch die Alte Oldenburger auch ohne konkrete Diagnose, dann scheinen die Kosten ja wohl sehr unproblematisch erstattungsfähig zu sein. Im Zweifelsfall solltest Du einfach mal bei der Alte Oldenburger anrufen.

Beste Grüße
Karmen

PKV-Interessent
PKV Kenner
Beiträge: 63
Registriert: 01.09.2010, 21:24

Re: Frage zu Vorsorgeuntersuchungen bei der Alte Oldenburger

Beitrag von PKV-Interessent » 06.09.2010, 04:24

hallo Winnie, hallo Karmen,

Ihr zwei diskutiert ja offenbar sehr gern über die Alte Oldenburger. Irgendwie scheint so zu sein, dass momentan nicht viele Leute hier drin Infos zur Alte Oldenburger haben. Aber sehr viel mehr User haben Fragen dazu. Ich glaub da hilft nur warten, bis jemand ins Forum kommt, der sich mit der Alte Oldenburger auskennt bzw. eine ausgedehnte Recherche auf der Website der Alte Oldenburger. Ich für meinen Teil werde das mit der Recherche machen ;) Wenn ich dann hier wieder reinlese, hat sich ja eventuell jemand gefunden, der was zur Alte Oldenburger sagen kann. Wäre schön.

beste Grüße
PKV-Interessent

alteroldenburger
PKV Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 24.11.2010, 16:33

Re: Frage zu Vorsorgeuntersuchungen bei der Alte Oldenburger

Beitrag von alteroldenburger » 11.01.2012, 22:47

Hallo!

Auch wenn der Beitrag schon älter ist. Vielleicht hilft's ja trotzdem mal jemanden.

Die Alte Oldenburger erstattet Privatpatienten in der PKV-Voll Kosten aus den von ihr selbst festgelegten Vorsorgeuntersuchungen ohne dass der Anspruch auf eine Beitragsrückerstattung verloren geht. Diese Vorsorgeuntersuchungen (bspw. GOÄ 29 = Früherkennungsuntersuchung) werden also erstattet. Wird im Rahmen der Untersuchung aber auch Blut entnommen und diverse Laborwerte (Cholesterin , Blutkörperchen, Eisen und Co.) erhoben, werden diese nicht erstattet. Eine Vorsorgeuntersuchung, wie sie der Arzt also bei einem GKV-Patienten vornimmt, trägt der AO-Versicherte also selbst. Die normal erhobenen Laborwerte kosten etwa 60 bis 80 Euro.
Natürlich kann man diese gemäß seinem abgeschlossenen Vertrag ebenfalls zur Erstattung anmelden. Dann geht aber die Beitragsrückerstattung dafür drauf.
Vorsorgeuntersuchungen bei der AO sind:
GOÄ: 23 bis 29 sowie 687 und 688
GOZ: 001, 100 bis 102 und 200 sowie 405 und 406

Übrigens, bei der Beitragsrückerstattung wird auch nur den Anteil des Ambulant-Tarifs erstattet, keine Krankenhaus- und Zahn-Beiträge.

Hilft das?

Alter Oldenburger

Antworten